Gut aufgehoben sein

Wenn der Alltag an ihren Kräften zehrt ist es nicht immer einfach, auch an sich zu denken. Kommen sie Vorbei und lassen sie sich beraten welcher Kaffee zu ihrem Geschmack passt

Three Years one day Kaffeerösterei

Three Years one day Kaffeerösterei

Online-Shop

Sie haben Interesse an unseren Produkten? Besuchen Sie unseren Online-Shop und lernen Sie unsere Kaffees kennen.

Unsere Geschichte

Die Kaffeerösterei „ three years one day“  ist eine von Hans-Peter Selbach und Tobias Selbach (Vater und Sohn) geführte Rösterei mit angeschlossenem Café an der Rathenaustraße 8 in Bochum-Weitmar. Beide gehen wir dieser Tätigkeit nebenberuflich seit April 2019 nach. 

Wir kaufen qualitativ hochwertige Rohkaffees mit einer Kategorisierung der Specialty Coffee Association nicht unter einem Wert von 80 (0 Niedrig und 100 Hoch), welche wir schonend rösten und in unserem Café vertreiben. Den Kaffee aus unterschiedlichen Herkunftsländern beziehen wir von Direktimporteuren, welche mit den herstellenden Bauern zusammenarbeiten, so dass eine hohe Qualität an Rohkaffee gewährleistet werden kann. Angestrebt wird eine faire Beteiligung der produzierenden Bauern an der Wertschöpfungskette, welche sie dazu befähigt, ihr Leben eigenverantwortlich mit dem Lohn ihrer Arbeit zu gestalten, was aktuell im Kaffeesektor leider nicht vorwiegend der Fall ist. 

Zusätzlich legen wir Wert auf einen biologischen Anbau der von uns erworbenen Rohkaffees, wodurch sich zum einen die eigenen Fruchtsäuren in der Kaffeekirsche entwickeln können und sich die Bauern zum anderen nicht selber mit künstlichen chemischen Düngern und Pestiziden bei ihrer Tätigkeit vergiften müssen.

Hans Peter Selbach begann bereits im Jahr 2011 mit dem Kaffeerösten in der heimischen Garage und vertiefte seine Kenntnisse seitdem durch Besuch von Internetforen für Kaffeeröster und den dortigen Austausch mit anderen aktiven Hobbyröstern sowie durch den persönlichen Austausch und den Besuch von Röstkursen bei Direktimporteuren und Kaffeevertrieben. Er vermittelte seinem Sohn Tobias in den letzten Jahren sein umfassendes Fachwissen und seine praktischen Kenntnisse des Rösthandwerkes, wodurch dieser nun eine Leidenschaft für das Handwerk entwickelt hat .

Wir rösten unseren Kaffee in einem sehr schonenden Röstverfahren in einem Trommelröster, damit die einzelnen Geschmacksnuancen der rohen Bohne sich weiter ausbilden und sich auch im fertigen Produkt wiederfinden. Zudem erzeugen wir auf diese Weise einen Kaffee, welcher aufgrund seines sehr geringen Säureanteils sehr magenschonend ist und zudem Geschmacksnoten von Nuss, Kakao, Johannisbeere und Mandel enthalten kann. Auf diese Weise wollen wir Kunden ansprechen, welche guten Geschmack zu schätzen wissen und auch dazu bereits sind, einen höheren Preis 

für gute Qualität, Nachhaltigkeit und Regionalität zu zahlen.

Unseren Kaffee vertreiben wir in unserem eigenen Café, welches der Rösterei angeschlossen ist. Dort kann man den Kaffee zudem vor dem Kauf probieren und dann entweder als ganze Bohne oder frisch im individuell auf die heimische Brühmethode angepassten Mahlgrad gemahlen erwerben. Kuchen, Limonaden, Tee und Kakao bieten wir zusätzlich in unserem Café an. Fachzubehör wie Handfilter, Aeropress-Kaffeezubereiter oder Vakuumdosen für den Transport des Kaffees runden unser Produktsortiment ab. Durch regelmäßig stattfindende Verkostungen wollen wir unseren Kunden Einblicke in die Vielfalt der Kaffeesorten und Zubereitungsarten ermöglichen. 

Galerie

Sie sind neugierig auf uns und unsere Arbeit? Schauen Sie sich in unserer Galerie um und bekommen Sie ein Gefühl für unsere Werke und was unsere Kunden daran so fasziniert. Wenn Sie nicht das finden, was Sie suchen, melden Sie sich bitte bei uns - wir helfen Ihnen gerne weiter.